Schachverein Welper 1922 e.V.

Unsere Welt hat 64 Felder!


Willkommen auf unserer neuen Webseite!

Dabeisein

Im Schachverein Welper fühlen sich aktuell rund 40 Senioren und 30 Jugendliche zu Hause. Wer mitspielen möchte, kommt freitags ab 17:00 Uhr zum Jugendtraining oder ab 19:00 Uhr zum Seniorentraining in das Bürgerzentrum Holschentor, Talstr. 8, 45525 Hattingen, 1, Etage. 

13. Hattinger Schulschach-Cup am 13. Mai 2017, 11-17 Uhr

Spielort:  

Aula der Gesamtschule Hattingen, Marxstr. 99, 45527 Hattingen.

Modus:  7 Runden Schweizer System, 15 min je Spieler und Runde; vier Einzelturniere (u8, zweimal u10, u12) mit Schulwertung.

Spieler:  alle Schach spielenden Kinder der Altersklassen u12 (Jahrgänge  05/06), u10 (Jahrgänge 07/08) und u8 (Jahrgang 2009 und jünger).

Preise:  Pokale

  • für die drei besten Einzelspieler in den Altersklassen,
  • für die drei besten Schulen (nach Summe der Platzierungen der besten vier Spieler),
  • für das beste Mädchen und den jüngsten Teilnehmer.

Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Startgeld:  Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:  bis 06.05.17 per Email unter Angabe von Name, Geburtsjahr und Schule an: hattinger.ssc@web.de

Am 13.05.17 bis 10:45 Uhr, jedoch keine Neuanmeldung am Turniertag!

Das Turnier ist auf 150 Teilnehmer beschränkt!

Informationen: 1. Spielleiter Torsten Schaller, Tel. 02324 900651, Email: to.scha@web.de

-> Bericht, Bilder, Video vom 12. Schulschach-Cup

Das Projekt ist Sieger in der Kategorie Sport bei der AVU EN-Krone 2017.

Auf dem Foto: Torsten Schaller, Turnierleiter Schulschach-Cup und AVU-Krone-Schirmherr Olaf Thon bei der Preisverleihung.



Neuigkeiten

06. - 09. April 2017

 23. Wertheraner Schachfestival - Schloss-Open 2017

Mit 12 Teilnehmenden und zwei Begleiterinnen war der SV Welper auch in diesem Jahr wieder zahlenmäßig stark bei dem traditionsreichen Turnier in Werther (bei Bielefeld) vertreten. Das eingespielte Team der Turnierausrichter sorgte erneut für eine angenehme Atmosphäre im malerischen Umfeld des Schlosses. 

Das sportlich beste Ergebnis in seiner Gruppe konnte Kai Schaller verbuchen. Sein zweiter Platz im C-Open bescherte ihm zudem ein Preisgeld von 150 Euro. Der beste Spieler von Welper war René Adiyaman, der im A-Open eine Turnierleistung von 2216 Elo erreichte. Auch der Nachwuchs schlug sich tapfer und sammelte Erfahrung. Das Jugend-Open wurde wie schon in den Vorjahren in einer Schule ausgetragen, die sich in der Nähe des Schlosses befindet. Hier haben die jungen Teilnehmer die Möglichkeit z.B. auf dem Schulhof zu toben, ohne die älteren Spieler zu stören. (Foto 1, v.l.: Michael Volbracht, Bettina Schaller, Fabian Schaller, Dirk Leimkühler, Torsten Schaller, Alexander Höttler, bei der Mittagspause im Schlosshof)

Ein persönliches Highlight konnte auch Wolfgang Linde verbuchen, dem gegen den auf Platz 1 gesetzten Großmeister Vitaly Kunin (Elo 2567) in einer umkämpfen Partie ein Remis gelang. (Foto 2, v.l. Wolfgang Linde, Vitaly Kunin)

Einzelergebnisse der Welperaner Spieler:

A-Open (39 Teilnehmer): 14. Platz René Adiyaman 4/7 Partien, 17. Platz Wolfgang Linde 3,5/7, 33.Platz Torsten Schaller 2,5/7

B-Open (51 TN): 30. Platz Fabian Schaller 2,5/5 Partien, 32. Platz Dirk Leimkühler 2/5, 33. Platz Michael Volbracht 2/7,   

C-Open (38 TN): 2. Platz Kai Schaller (4,5/5), 38. Platz Sigrid Schaller

D-Open (59 TN): 4. Platz Alexander Höttler (4/5), 6. Platz Bettina Schaller (4/5)

Jugend-Open (48 TN): 12. Platz Marius Morbach (4,5/7), 19. Platz Ben Rabe (4/7)

Veranstaltungen

Feed
13.05.2017
-
13.05.2017
13. Hattinger Schulschach-Cup
Aula der Gesamtschule Hattingen, Marxstraße 99, 45527 Hattingen Teilnehmer Alle schachspielenden Kinder der Altersklassen U12 (Jg. 05/06), U10 (Jg. 07/08), U8 (Jg. 09 und...   mehr